Nahende Termine

27.10.2018 10:00:00 - 27.10.2018 17:00:00
Einwintern der Jollen

Am Samstag, den 27.10 werden wir die Jollen einwintern. Mit genug fleißigen Händen ist das ganze wie immer schnell vorbei.

06.11.2018 19:00:00 -
Seglerhock im ???

 

WeissbierDer Seglerhock ist ... ???

Das Gasthaus Laim hat leider zu gemacht, deswegen brauchen wir eine neue Location!

Wenn es was gibt, was besprochen werden sollte stellt das Thema bitte kurz im Forum vor. Weil das im geschlossenen, nur für Mitglieder sichtbaren Bereich steht muss man sich dazu aber erst anmelden.

SGM-Frühjahrstörn Kroatien 2009 (UPS-Törn)

Diesen Törn haben gefahren:

Fritz Dettloff Törnorganisator und Skipper, Notebook-Eigner und UPS-Empfänger
Winfried Huber Navigator und Adapter-Spezialist („Adaptifix“)
Wolfgang Hoffman Smut und Anker-Fachwirt sowie 2. Sprücheklopfer vom Dienst
Harri Pissor-Franke Chauffeur, Universaltalent, Rauchzeichengeber und 1. Sprücheklopfer vom Dienst
Albrecht Frick Bordchronist und Verfasser dieser Zeilen mit Anmerkungen, im Nebenberuf Notbook-Verleiher

Albrecht, Winni, Fritz und HarriAnm. d. R.:
Außerhalb der bereits genannten Qualifikationen beteiligten sich natürlich alle erfolgreich an allen anfallenden seemännischen und anderen Arbeiten

Unser Smut Wolfgang...und noch eine generelle Vorbemerkung:

Das von Smutje Wolfgang zubereitete Essen schmeckte vorzüglich, das sei hier stellvertretend vermerkt. Und auch alle anderen Segler machten ihre Sache sehr gut. Das heißt auch, dass im weiteren Bericht auf Formulierungen "..und wieder kochte X. ein sehr gutes Essen..." oder "das hat der Y. aber gut gemacht" verzichtet wird. Einerseits, um den Leser nicht zu sehr zu langweilen; aber auch, weil sich an Bord sehr schnell herausstellte, dass manchmal in der Folge beim Gelobten leichte Anzeichen von Größenwahn zu beobachten waren... Es wurde daher bald die Regel ausgegeben: wenn es sein muss, "ein mal am Tag loben ist genug". Oder " nicht geschimpft ist gelobt genug!" (wer's kennt: frei übersetzt aus dem Schwäbischen).