Am 7. April trafen wir uns zum Ansegeln, jedoch bei null Wind und Temperaturen um die 2°C machten wir nur eine Runde mit dem Motorboot, um ein paar netten Interessenten das Revier zu zeigen, Segeln ging leider nicht. Nicht wegen der Kälte, allein weil der Wind fwir trotzen der Kälteehlte. Von hier aus auch Danke an alle die zahlreichen Helfer, die uns die Boote und die Hütte startklar gemacht haben.

Nächsten Samstag geht es aber weiter mit dem Segeln und die Wetterprognose sieht gut aus, der Frühling und der Wind kommt, dann geht es raus auf den See.