Wer ist Online

Nahende Termine

04.09.2018 19:00:00 -
Seglerhock im ???

 

WeissbierDer Seglerhock ist ... ???

Das Gasthaus Laim hat leider zu gemacht, deswegen brauchen wir eine neue Location!

Wenn es was gibt, was besprochen werden sollte stellt das Thema bitte kurz im Forum vor. Weil das im geschlossenen, nur für Mitglieder sichtbaren Bereich steht muss man sich dazu aber erst anmelden.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Ausbildung/Akademie/Kurse; Jollensegelschein, SKS, SBF, ... - öffentlich sichtbar!

THEMA: Wetter

Wetter 1 Jahr 1 Monat her #2093

wir gehen in diesem Seminar mehr in die Meteorologie hinein als in die praktische Anwendung, die wir im Dezember während des Kochseminars durchgehen.

Zeitraum:
24. und 25. Februar, jeweils 10:00 bis 18:00

in der Paul Heyse Strasse 22

Deshalb ist die aktive Teilnahme im Seminar wirklich an unsere Skipper und angehende SSSler gerichtet.

In diesem Seminar besprechen wir:

adiabatische Systeme und deren Auswirkungen
Inversionen
meteorologische Sicht auf labile und stabile Luftschichtungen und deren Auswirkungen und wann welche zu erwarten ist
die komplette Prozession eines Tiefdurchganges in der Beobachtung der Wolken, Barometer, usw... und warum dies so ist
Bodendruckkarte auslesen bis ins Detail
Daraus Wetterbild formen für die Witterungs- und Wetternavigation
Wolkenbilder und dem zu erwartenden Wetter

usw., usf.

Vorkenntnisse sollten unbedingt vorhanden sein, zumindest Sportboot See.

Es ist aber okay, sich dazu zu setzen, wenn es interessiert.
Von daher ist es erst einmal auf 5 zusätzliche aktive Teilnehmer beschränkt. Die SSSler sind gesetzt und Akademiemitglieder haben Vorrang, sollte es zu einer Warteliste kommen.

Sollte die Warteliste aus allen Nähten platzen, öffne wir es noch für Interessierte, die sich dazu setzen wollen und sich das mal anhören möchten aus Interesse.

Anmeldung unter:
sgm-ev.de/index.php/kurse/online-kursanmeldung
Im Reiter dann das betreffende Seminar aussuchen.
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Michael Grossmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lucio de Almeida

Wetter 5 Monate 3 Wochen her #2262

Infos zum Wetterseminar am Wochenende 24./25. Februar

Die Arbeitsblätter/ Handout findet ihr unter:
sgm-ev.de/index.php/kurse/download

gleich das erste. Ist aber auch beschrieben.
Ladet euch die Arbeitsblätter bitte für das Seminar herunter und nehmt sie mit, am besten ungebunden. Vielleicht auch nicht als Duplex Druck. Dann könnt ihr sie auch nebeneinander legen.

Die Arbeitsblätter sind dafür gedacht, die Themen gemeinsam zu erarbeiten, sie dadurch zu verstehen, dabei zu lernen, Wetterkarten zu lesen, zu interpretieren und zu nutzen für den Törn/ Navigation.
Gleichzeitig hat dieses Seminar die Besonderheit, daß auch acht SSS Kandidaten teilnehmen, für sie sind die Themen auch gesetzt und werden diese auch berücksichtigen. Deshalb gebe ich euch mal den Ablauf durch:

geplanter Ablauf:
  • Sa:
  • 10:00 - 11:00 Einführung, Thermik Teil 1,
  • 11:00 - 16:00 Zyklogenese (Mittagspause ca 1h, um 12:30 bis 13:30)
  • 16:00 - 18:00 Wetterkarten auslesen, Mistral und Bora mit obigem Wissen, Leetief, Teiltief, Randtief
  • So:
  • 10:00 - 12:30 Seewetterberichte, Thermik Teil 2, Gewitter, Lokale Windeffekte
  • 13:30 - 14:30 Seegang,
  • 14:30 - 18:00 Nebel, Daten zu Wetter usw..., gezielt mündliche Übungsaufgaben SSS, Wiederholung des Stoffes
Am Ablauf könnt ihr erkennen, daß das Seminar der verschiedenen Interessen Rechnung trägt. Vor allem der Block Zyklogenese, mit allem drum und dran, Entstehung eines Tiefs, Zugbahn eines Tiefs, Jetstream, Höhenkarten, Wolkenprozession beim Aufzug eines Tiefs, Kaltfrontdurchgang und Trog ist ein mächtiger Komplex, geht tief hinein, ist für die Praxis äußerst sinnvoll. Danach versteht man vieles besser in seiner Umgebung auf dem Wasser und kann seinen Törn kompolett anders planen, da Witterungsnavigation, (so ca 1 Woche) auch Ziel des Wetters im SSS ist.
Beispiele aus unserer Praxis garnieren das Gesamtbild. (Es sind doch einige drin, die in ein paar Wettergeschehen drin waren, die zur Sprache kommen).

Bisher haben wir Wetter immer mal für vier Stunden gestreift, was oft reicht, Rest an Bord wie auf den Skippertrianings und Akademietörns, nun nehmen wir uns mal zwei volle Tage Zeit um ins Wetter tief hineinzusehen. Segeltaktisch kommt da viel rüber, das kann ich euch garantieren; sei es bei Kapeffekte, katabatische Winde, Thermik Teil 2, sei es bei Großwetterlagen.
Interessant für die meisten unter euch wird sicherlich Mistral und Bora sein, (die meisten von uns sind ja doch im Mittelmeer unterwegs). Zwei Winde, die zusammenhängen, zwei Winde, die, frühzeitig erkannt, einen Hafentag zum Genuß machen. :silly:

Insofern, freut euch auf ein interessantes und lernintensives Wochenende.

Zum Handout: Es sind nur Abbildungen drauf zu finden, die uns das gemeinsame Erarbeiten der Themen erleichtern sollen.
Auf jedem Blatt ist genug Platz für Notizen,
bringt bitte weiterhin mit zum Seminar:
  • gute Laune :lol:
  • Stift und Notizblock/zettel

Bücher bringe ich welche mit zum anschauen und notfalls, wer eines kaufen will, dem kann ich das auch verkaufen. (Wetter findet auf Seminaren immer seine Neuinteressenten). :whistle:


Viele Grüße und bis Samstag,

Michael
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von Michael Grossmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wetter 6 Monate 1 Woche her #2260

Hallo Michael,
wäre am 24. und 25. Februar noch ein Platz beim Seminar frei? Ich habe leider noch nicht das Skipper-Niveau, aber ich interessiere mich sehr für das Thema Wetter. .
Ich bin erst seit letztem Jahr Mitglied im Verein. Ich hab leider nicht so viel Erfahrung, aber irgendwie den SKS-Schein geschafft und ein erstes Skippertraining gemacht. Beides bei Marco Tauch, über den ich auch auf Euern Verein kam. Und ich hab einfach eine riesen Lust soviel wie möglich zu lernen..weil ich Segeln einfach toll finde.


Viele Grüße
Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wetter 6 Monate 1 Woche her #2261

Klar. Komm vorbei. Melde dich aber bitte vorher an, auch wenn es zur Zeit Wartelisten sind, da zeitnah vor dem Seminarbeginn immer Infomails durchgeschickt werden und ich mir die Mails aus den Anmeldungen hole. Erfahrungsgemäß sagen immer bis zu 4/5 angemenldete Mitglieder kurzfristig ab, von daher ...
Ab SBF-See macht es Sinn. Marco ist übrigens ein sehr guter Freund und Skipperkollege von mir. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Stephanie Fröhlich
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden