Nahende Termine

22.07.2018 10:00:00 - 22.07.2018 17:00:00
Jollensegeltag

Jollensegeltag

28.07.2018 - 28.07.2018
Rudi-Oehring-Cup

Regatta im Nordteil des Sees zu Ehren unsers Vereinsgründers Rudi Oehring.
Zwei Wettfahrten Kurzstrecke

07.08.2018 19:00:00 -
Seglerhock im Gasthaus Laim

 

WeissbierDer Seglerhock ist März 2018 umgezogen ins Gasthaus Laim, das ist hier. Direkt an der Tram 19/Bus 150-Haltestelle „Agnes-Bernauer-Straße“, 7 Minuten von der U5 „Friedenheimer Straße“ und knapp eine viertel Stunde bis zur S-Bahn „Hirschgarten“ (oder „Laim“).

Wenn es was gibt, was besprochen werden sollte stellt das Thema bitte kurz im Forum vor. Weil das im geschlossenen, nur für Mitglieder sichtbaren Bereich steht muss man sich dazu aber erst anmelden.

Über die SGM

Die Seglergemeinschaft München (SGM) e.V.

Die Seglergemeinschaft München ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Anspruch der Förderung und Pflege des Segelsports.

Dazu haben wir eine Segelakademie gegründet innerhalb der SGM, um in Theorie und Praxis, auf Jolle und Jacht und in Regattatraining den Mitgliedern, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Segler, inshore wie offshore, das Segeln und die Fasziniation für das Segeln näher bringen.

Die Ausbildung:

des Jollensegelns ist kostenlos, für die Jacht kostet es teilnehmend in der Segelakademie einmalig 100 Euro, dafür bekommt ihr ein Ausbildungsbuch und Erfahrungsnachweisheft.

Infos und Weiteres über unsere Segelakademie und Jollenausbildung und unser Segeln allgemeine findet ihr unter: Segelakademie, und in der Broschüre dazu.

Unser Jollensegeln inhaltlich aufbereitet findet ihr hier, die Infoseite hier.

Für unsere Yachtsegler haben wir auf einer eigenen Seite, Formblätter, Skripte zum Download und Links zusammengestellt, sowie Seekarten und weitere nautische Literatur zum ausleihen aufgelistet.

Um uns kennenzulernen

bieten wir ein Schnuppersegeln an, das an einem der beiden möglichen 14-tägigen Vereinssegeltage, Sportsegeln oder gemeinsames Jollensegeln, stattfinden wird. Da lernt ihr auch gleich einige Segler aus dem Verein kennen. Einfach anfragen.

Schaut am besten in den Kalender und sucht euch selbst einen Termin aus, meldet euch per Mail an und wählt mach eurem Interesse aus, ob Sportsegeln oder gemeinsames Jollensegeln. Ihr werdet sofort aktiv mitsegeln. Dann kennt ihr den Verein und falls noch nie gesegelt, wißt ihr auch, ob das euch fasziniert und Spaß macht.

private Bootsausleihe

Für Vereinsmitglieder stehen aktuell sieben Boote (3 Conger, 1 Laser Bahia, 1 Korsar und 2 Sigma active) zur Ausleihe bereit. Die Boote sind nur bei speziellen Terminen (Ausbildung, Gemeinsames Jollensegeln oder Regatten) reserviert, ansonsten stehen alle Boote zum Ausleihen zur Verfügung. Man wird in die Boote und in das Revier eingewiesen und bekommt ein vereinseigenes Segelbuch und den Schlüssel zur Hütte.

Die Bootsausleihe kostet 10 Euro pro Segler und Tag.

Für die Absprache der Segler untereinander, z.B. wenn ein Mitsegler gesucht wird, gibt es einen vereinsinternen Jollenmailverteiler.

Anfänger bekommen auch einen Tutor an die Hand.

Ausbildung Bootsscheine:

(Auf Grund der vielen Anfragen): Wir bilden keine Segelscheine in Kursen aus, weder den SBF-Binnen noch den SKS. Einzig die beiden amtichen Pflichtscheine, den SBF-See (1x jährlich), Termin und Anmeldung hier, und das Funkzeugnis SRC, (nach Absprache).

Genaueres dazu und warum nochmal unter: Segelakademie

Um auf den Starnberger See zu segeln braucht es keinen Segelschein !

Interesse? EinfachDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und vorbeikommen beim Segeln oder gleich Mitglied werden. Onlineeintritt und weitere Infos, wie Mitgliedsbeitrag, etc...