Wer ist Online

Nahende Termine

27.05.2018 10:00:00 - 27.05.2018 17:00:00
Jollensegeltag

Jollensegeltag

05.06.2018 19:00:00 -
Seglerhock im Gasthaus Laim

 

WeissbierDer Seglerhock ist März 2018 umgezogen ins Gasthaus Laim, das ist hier. Direkt an der Tram 19/Bus 150-Haltestelle „Agnes-Bernauer-Straße“, 7 Minuten von der U5 „Friedenheimer Straße“ und knapp eine viertel Stunde bis zur S-Bahn „Hirschgarten“ (oder „Laim“).

Wenn es was gibt, was besprochen werden sollte stellt das Thema bitte kurz im Forum vor. Weil das im geschlossenen, nur für Mitglieder sichtbaren Bereich steht muss man sich dazu aber erst anmelden.

09.06.2018 - 09.06.2018
Starnberger See Rundum

Ein Mal rund um den ganzen See ab/bis Roseninsel!
Nach Yardstick für Ein- und Mehrrumpfboote. Für Einrumpfboote als Teil der Seemeisterschaft

 

Nahende Termine (kurz)

27.05.2018 10:00:00 - 27.05.2018 17:00:00 Jollensegeltag
05.06.2018 19:00:00 - Seglerhock im Gasthaus Laim
09.06.2018 - 09.06.2018 Starnberger See Rundum
24.06.2018 10:00:00 - 24.06.2018 17:00:00 Jollensegeltag
03.07.2018 19:00:00 - Seglerhock im Gasthaus Laim

Saisonrückblick 2017: Regatta, Yacht und Jolle

Eine sehr aktive und erfolgreiche Saison geht zu Ende: (Auszüge aus der Praxis)

Regatta: Teilnahmen an allen Mittwochsregatten und beinahe allen Seemeisterschaften teils mit einem, oft mit beiden Sigmas.

1. Sigmacup erfolgreich abgeschlossen : 4. / 7. / 10. Platz

Mit dem 4. Platz sind wir das schnellste deutsche Boot mit Andreas und Tobias gewesen nach 6 höchst spannenden Wettfahrten und mußten nur drei top polnische Schiffe vor uns lassen und das alles sehr knapp. Darunter auch auf Platz 1 der Werftchef und Konstrukteur der Sigma. 7. Platz Thomas, Steffi, Andreas K und 10. Platz Axel, Verena und Lucio. Die Einladung der Werft an die Ostsee zum Baltic Cup steht.

Platz 3 und Platz 7 der Seemeisterschaft in Gruppe 1 !

Andreas belegt den 3. Platz; Axel den 7. Platz. Beides klasse Ergebnisse und es zeigt, daß wir uns langsam aber sicher vorarbeiten. Kein Verein hat sonst zwei Schiffe unter den Top Ten, vor allem mit Vereinsbooten ! Beide segelten mit wechselnden Crews, was auch zeigt, daß die Platzierungen und Siege in den Regatten Ergebnisse des Trainings sind.

Super Saison für die Regattagruppe dieses Jahr und wir gehen an den Chiemsee und international kommende Saison.

 Yacht:

Insgensamt waren wir dieses Jahr, (rechnen wir ein Boot eine Woche), 13 Wochen auf den Meeren unterwegs. Darunter Reviere wie Kanaren, rund Schottland (Orkneys), Nordadria Frühjahr und Spätherbst, Tyrrhenisches Meer und Korsika/Sardinien. 76 Teilnahmen an den Törns waren dies !!!

 Jolle:

Am See zum gemeinsamen Jollensegeln trafen sich an den betreffenden Samstagen teils bis zu 30 Segler und meist kamen alle sieben Schiffe zum Einsatz. Ein toller Vereinsevent.

 Seminare im Winter:

alle wieder sehr gut besucht, im Schnitt um die 25 Teilnehmer pro Seminar, sei es Wetter, Navigation in der Praxis mit Tide nach ATT, Stabilität und Seemannschaft, Astronavigation in der Praxis, usw...

 Aussicht Winter und kommende Saison:

Winterseminare, (s. Kurse), sieben Mitglieder führen wir zum SSS, noch mehr Regatten, Törns ungefähr wie dieses Jahr in Anzahl und Revieren (werden noch eingestellt), Jolle am See wie üblich ...

Resumee: Laaft!!